LNDUBP #1

Vor wenigen Tagen fand die Lange Nacht Der Ungeschriebenen Blog Posts im spaces03 in Wien statt. Das Ziel war ein Zusammentreffen und die Vernetzung österreichischer Blogger. So wurden etwa über alles wichtige diskutiert: Wie sind Blogs entstanden? Brauchen wir eine Liste österreichischer Blogger? Welche CMS eignen sich zum Bloggen? Sind Rechtschreibfehler ein KO-Kriterium und darf man auch in Mundart schreiben.

Alles in allem war die LNDUBP eine sehr interessante Veranstaltung, bei der man nette Blogger-Kollegen kennen lernen konnte. Mehr Einblicke gibt es bei Fabian, der eine Twitter-Zusammenfassung geteilt hat, auf der Facebook-Seite und natürlich gibt es auch jede Menge Fotos.

Und weil die Frage ja quasi auf der Hand liegt: Nein, zum Bloggen sind wir nicht gekommen – aber das holen wir dann bei der nächsten #LNDUBP nach. 😉

3 Kommentare

  1. Ursprünglich wollte ich zu dieser Veranstaltung auch fahren – aber die Termine kollidieren bei mir im Augenblick ständig. Schade, sonst hätten wir uns dort persönlich kennen gelernt. 🙁

  2. Wirklich schade. Ich habe dich beim Eintreffen auf der Liste gesehen und war schon gespannt. Aber vielleicht lässt sich ja einmal so ein Treffen arrangieren.

  3. @Max: Oh wirklich? Stand ich noch auf der Liste? Eigentlich habe ich fristgerecht abgesagt.

    Ich bin mir sicher, dass wir uns demnächst mal über den Weg laufen werden. Salzburg und Braunau sind ja nicht so weit auseinander. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.