Ab in den Urlaub, aber zuerst…

Beinahe jeder kennt das Problem. Man will weg, am besten weit weg. Da ist bei den meisten wohl das Flugzeug die erste Wahl. Der Transport soll aber auch möglichst günstig sein. Eh klar, wir haben ja schließlich nichts zu verschenken. Nun ist die Transparenz in puncto Flugpreise aber nicht so hoch. Aber auf was muss man beim Buchen des Flugs achten?

1) Der beste Tag um zu buchen ist der Samstag, das hat eine neue Untersuchung in Deutschland ergeben.

2) Verschiedene Endgeräte heißt verschiedene Preise. Ob man nun mittels PC, Smartphone oder Tablet den Flug buchen will macht also einen Unterschied.

3) Aber auch der Browser ist entscheidend, so zahlen Verwender von Chrome, Firefox, Internet Explorer… unterschiedliche Preise.

Beachtet man also diese Punkte zusätzlich dürfte einem möglichst günstigem Flug nichts im Weg stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.