Wir fliegen nach Bali! Unsere Vorbereitungen

Bali

Nach über 30 mal Adventszeit in Österreich miterleben haben wir beschlossen, dass wir auch einmal die Vorweihnachtszeit in etwas wärmere Gefilde verlegen können: nach Bali. Der Beschluss fiel im Sommer, wir hatten also genügend Zeit für die Vorbereitungen. Und genau diese wollen wir hier mit dir teilen und haben direkt drei Tipps für dich:

  1. Buche früh genug

    Im August haben wir uns entschieden, dass wir im Winter nach Bali reisen wollen. Nicht sehr spontan, oder? Das stimmt, dafür hatten wir aber genug Zeit einen günstigen Flug zu suchen – den wir dann auch bekommen haben. Wir haben für einen Gabelflug ab München knapp 550€ pro Person bezahlt.
    Wenn du die Flugpreise über einen gewissen Zeitraum beobachtest bekommst du ein gutes Gefühl für die Preisentwicklung. Nutze am besten Preisalerts, zum Beispiel von momondo. Du gibst dort einfach ein zu welchem Zeitpunkt du wo hin willst. Sobald sich der Preis ändert bekommst du einen Preis-Alert.

    Schau auch regelmäßig bei Urlaubsguru und den Urlaubspiraten vorbei. Dort gibt es immer wieder gute Deals für Bali (und du kannst auch im Archiv nach vergangenen Deals suchen um ein Gefühl für die Preise zu entwickeln).

  2. Simpel aber effektiv: Google Maps

    Google Maps ist dein bester Freund, wenn du eine Reise planen möchtest. Du kannst hervorragend Route entwickeln und anpassen. Erstelle eine eigene Map für deine Bali-Reise in der du alle Orte einträgst, die du besuchen möchtest.

    Einen Haken hat das Tool aber: So toll die Berechnung der Fahrzeit auch ist, sie muss nicht unbedingt stimmen. Auf Bali zum Beispiel haben wir für eine Strecke von 8 km 45 Minuten gebraucht. Das ist fast drei mal so lange, als von Google Maps angegeben.

  3. Lies Blogs

    Es gibt SO viele tolle Reiseblogs. Und im Gegensatz zu vielen normalen Reiseberichten sind Blogposts oft voll mit Fotos. Du siehst also schon vorher ob dir der Platz, den du ausgesucht hast, auch zusagt. Einen der besten Blogs rund um Bali und Indonesien generell ist Indojunkie.com.

Im nächsten Artikel zeigen wir dir, wie wir für drei Wochen Bali packen und was wir alles geplant haben.

2 Kommentare

  1. Liebe Tami,
    Bali soll toll sein! Die Insel steht auch ganz oben auf meiner To-do-Liste und ich hoffe ich schaffe es demnächst dort hin. Bis dahin freue ich mich über eure Beiträge!
    Have a safe trip!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.