Fernweh im April

Jeden Monat 5 Blogartikel, die bei uns das Fernweh geweckt haben.

In einem bildgewaltigen Beitrag entführt uns Jeremy nach Thailand, abseits des Massentourismus. Mit Sicherheit ein toller Tipp. In eine ebenso ruhige Gegend verschlägt es Udo und Sonja. Sie gehen zwei Wanderungen an der türkischen Riviera, erkunden dabei antike Stätten und begegnen gepanzerten Tieren.

Elena verbringt einige Zeit in der argentinischen Weinhauptstadt Mendoza. Wir sind uns sicher, dass die Weine hervorragend waren. Die Wahl zur Winzerkönigin scheint ebenso fulminant wie spaßig zu sein.

In Jordanien erlebt Doris was es heißt eine Beduina zu sein. Mehr oder weniger. 😉  Ob auf vier Beinen oder Rädern, es scheint ein interessanter Trip zu sein.

Was haben ein Fahrrad, Finse in Norwegen und eine Thermoskanne gemeinsam? Elke! Sie erlebt dort auf dem Fahrrad die wunderbare Natur des Nordens .

 

Über “Fernweh”:

“Fernweh” greift Beiträge anderer (Reise-)Blogger auf, die bei uns besonderes Fernweh ausgelöst haben.

3 Kommentare

  1. Tolle Idee und habe herumgestöbert. War natürlich auch neugierig was ihr unter Reisen -> China habt. Leider nur eine leere Seite. Nun ja lese gerne was andere über China schreiben. Bei mir gibt es dazu einiges zu lesen.

    Lg
    Thomas

    • Hallo Thomas!

      Danke erstmal. Die Kategorien werden müssen erst befüllt werden. Unsere Erlebnisse aus China sind gerade in Arbeit und werden sicher bald veröffentlicht. Also öfter mal vorbeischauen, wir freuen uns über Feedback.

      lg
      Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *